Home Kochrezepte Aufläufe & Gratins

Aufläufe & Gratins

  • Hinter dem klangvollen Namen Ramequin steckt ein ebenso leckeres wie einfaches Rezept aus dem Westen der Schweiz. Der pikante Käse-Toastbrot-Auflauf ist im Handumdrehen vorbereitet und nach kurzer Backzeit servierfertig. Du kannst ihn deftig mit Schinken oder vegetarisch zubereiten. Wenn Du möchtest, mischst Du frisches Gemüse dazu.

  • Italienisch genießen könnt Ihr auch ohne Fleisch. Unsere vegetarische Lasagne ist das beste Beispiel dafür: Ein leckerer Gemüsemix ersetzt das Hackfleisch. In unserem Rezept erfahrt Ihr, wie Euch die Gemüselasagne gelingt. Außerdem stellen wir eine vegane Variante unseres Lasagnerezepts vor.

  • Italienisch kochen ganz einfach: Hackbällchen Toskana selber zu machen erfordert nicht viel Zeit. Die Vorbereitung ist unkompliziert, das Garen erledigt Dein Backofen. Wenn Du die duftenden Bällchen Gästen oder Deiner Familie servierst, brauchst Du sicher auch nicht lang warten, bis sie restlos aufgegessen sind.

  • Mediterranen Genuss verspricht der leckere Ratatouille-Auflauf. Frische Gemüse, Kräuter und würziger Käse sind eine tolle Kombination. Besonders aromatisch ist das Gericht im Sommer, wenn viele der Zutaten Saison haben. Das Schönste daran: Der Auflauf lässt sich ganz einfach zubereiten. Und wenn von Deinem Auflauf etwas übrig bleibt, schmeckt er auch kalt sehr gut.