Home KochrezepteFisch Lachs aus dem Backofen – leckeres Rezept mit 5 Zutaten

Lachs aus dem Backofen – leckeres Rezept mit 5 Zutaten

Gebackener Lachs mit Zitrone und dazu Beilagen. Auf dem Teller liegt ein gemischter Salat und Brot.

Lachs im Backofen garen kann so einfach sein – entdecke dieses einfache und dennoch raffinierte Rezept für Lachs im Backofen, das die Aromen frischer Kräuter und Zitrusnoten perfekt mit zartem Fisch vereint. Tauche ein in die Welt des nordischen Geschmacks und lass Dich von diesem köstlichen Gericht begeistern!

Rezept

Bereit für einen Gaumenschmaus in Rekordzeit? Dieser Ofen-Lachs aus dem Backofen ist in nur 35 Minuten fertig und verlangt nach nur 5 einfachen Zutaten und Gewürzen. Tauche ein in den köstlichen Geschmack von saftigem Lachs, perfekt abgerundet mit ausgewählten Aromen. Ein blitzschnelles Rezept, das Dich und Deine Gäste beeindrucken wird!
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 30 Minuten
Gesamt 35 Minuten
Gericht Hauptgericht
Menge 4 Personen
Kalorien 50 kcal

Küchenhelfer

  • 1 Backform

Zutaten
  

  • 8 Scheiben Lachs tiefgekühlt
  • 8 EL Zitronensaft
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 20 EL Olivenöl
  • 8 EL Kapern
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung
 

  • Schneide Deinen Knoblauch in feine Scheiben.
    4 Zehen Knoblauch
  • Streiche Deine Auflaufform mit 2 EL Olivenöl ein.
    20 EL Olivenöl
  • Gib den Lachs gefroren in die Form.
    8 Scheiben Lachs
  • Belege ihn mit den Knoblauchscheiben.
    4 Zehen Knoblauch
  • Träufele den Zitronensaft und das restliche Olivenöl darüber.
    8 EL Zitronensaft, 20 EL Olivenöl
  • Bestreue den Lachs mit Deinen Kapern und würze ihn mit Salz und Pfeffer.
    8 EL Kapern, Salz, Pfeffer
  • Backe den Lachs bei 180 °C Ober-/Unterhitze für circa 30 Minuten im vorgeheizten Backofen.

Gut zu Wissen

  • Wenn Du den Lachs im Ofen garen willst, darfst Du die Temperatur nicht zu hoch einstellen. Eine moderate Temperatur von etwa 180 °C bis 200 °C ist ideal, um den Fisch gleichmäßig zu garen, ohne ihn auszutrocknen.
  • Um sicherzustellen, dass der Lachs nicht am Backblech kleben bleibt und seine Säfte bewahrt werden, lege das Lachsfilet auf ein Stück Backpapier oder Alufolie, bevor es in den Ofen kommt.
  • Lass den Lachs vor dem Backen für mindestens 15 Minuten in einer köstlichen Marinade aus Olivenöl, Zitronensaft und Gewürzen ziehen. Dadurch nimmt er die Aromen besser auf und wird noch schmackhafter.

Nährwerte

Kalorien: 50kcalKohlenhydrate: 1gEiweiß: 1gFett: 5gCholesterin: 1mgZucker: 0.1gCalcium: 3mgEisen: 0.1mg
Du hast dieses Rezept nachgekocht?Markiere mich mit @Provinzkoch auf Instagram. Ich freue mich!
Titelbild von  Jacek Chabraszewski - stock.adobe.com